Aktuelles

20. August 2019

Für unsere Einrichtung "Minimix" suchen wir ab sofort eine Hausleitung mit Anteilen im Gruppendienst (m/w/d) für 39 Wochenstunden, davon 13 Stunden in der Leitung.Die Einrichtung "Minimi" ist ein Ort der Begegnung für Kinder und Familien inmitten eines Wohngebietes im Osterfeuerberg- Viertel. Betreut werden 20 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und 8 Kinder im U3-Bereich.

Sie haben Interesse? Weitere Infos entnehmen sie bitte unserer Stellenausschreibung.

19. August 2019

Am Dienstag, den 20.08.2019 konnten wir nun endlich mit den ersten Eingewöhnungen in unserer neuen Einrichtung "Weltenbummler" in Tenever starten.

Die Einrichtung beherbergt insgesamt sechs Gruppen- drei U3-Gruppen und drei Ü3-Gruppen und befindet sich im unteren Teil des "Atriumhaus", eines Wohnhauses in der Otto-Brenner-Allee 58 A.

Im Haus befinden sich zusätzlich zwei weitere Angebote unseres Trägerverbundes, die heilpädagogische Tagesgruppe und das Stadtteilbüro von St. Petri Kinder- und Jugendhilfe gGmbH.

10. Juli 2019

Home Interaction for Parents and Preschool Youngsters. Das ist HIPPY. Eigentlich. Ende letzten Jahres entstand die Idee, das HIPPY-Projekt u.a. auch im St. Petri Kinderhaus einzusetzen. Initiiert wurde das Projekt von Impuls Deutschland Stiftung e.V. In Zusammenarbeit mit Daja Wübbens entstand eine kleine Gruppe von Eltern mit ihren Kindern, die sich über mehrere Wochen hinweg, mit dem Arbeitsmaterial von HIPPY beschäftigt haben.

1. Juli 2019

Wir freuen uns, dass wir mit den vorliegenden Jahresberichten 2018 für die Diakonische Jugendhilfe Bremen, die St. Petri Kinder- und Jugendhilfe, Alten Eichen – Perspektiven für Kinder und Jugendliche, Diakonische Kindertageseinrichtungen in Bremen gemeinnützige GmbH und auch für das Kreativ und Therapie Zentrum ORANGE HOUSE wieder eine gut sortierte Übersicht über unsere Arbeitsfelder vorlegen können. Vermutlich zum letzten Mal unterteilt nach unseren drei bzw. vier gemeinnützigen Gesellschaften.

EINBLICK

18. Februar 2019

Am 18.02.2019 fand in der IBS Hemelingen ein Infotag rund um
PiA-praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher statt,
an dem auch DiKita teilnahm.
Viele junge Menschen besuchten unseren Stand, es gab eine Menge lebhafte, informative Gespräche und großes Interesse an unserer Trägerschaft sowie den verschiedenen Einrichtungen.
Ein gelungener Tag für ein zukunftsorientiertes Projekt.

12. Februar 2019

Weiterbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher – Modellprojekt – PiA (praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher)

Seiten